Für Schulen, Firmen, Kommunen

Partizipation praktisch:
Wie Manfred Webel mit seinem Kunst-Container Beteiligung mobilisiert

 +++ Der Pausenhof ist zugig +++ In der Kantine schweigt man +++ Der Stadteil ist kein Viertel +++ Maßnahmen "von oben" haben nichts gebracht +++ Niemand lacht.

Sie wollen etwas bewegen

Der preisgekrönte Künstler Manfred Webel stösst Veränderungen an. Indem er die Kreativität aller aktiviert und in produktive Bahnen lenkt. 


Das ist partizipative Kunst im sozialen Raum, seit 25 Jahren in über 100 Projekten. 


Für schönere Schulen, lebenswerte Stadtteile, bessere Nachbarschaft, Vertrauen weckende Krankenhäuser, Freude in Pflegeheimen. Für Unternehmen, mit denen sich Mitarbeiter identifizieren.

Projekte, die etwas bewegt haben

Leuchtturmprojekt 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim

Leuchtturmprojekt 2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim

Leuchtturmprojekt 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim

Herr Webel sucht in seinen Projekten stets die Verbindung herzustellen zwischen künstlerischen Fragestellungen einerseits und den sozialräumlichen und psychischen Gegegebenheiten andererseits. Diese - in ihren Ansprüchen beeindruckende - künstlerische wie pädagogische Tätigkeit bildet fast untrennbar eine Einheit.

Werner Schaub Bundesvorsitzender Bund Bildender Künstler BBK

Manfred Webel arbeitet mit partizipativer Kunst in diesen Bereichen:

So verläuft die Zusammenarbeit

Sie rufen mich an (oder mailen)

Ich habe in den letzten 25 Jahren über 100 partizipative Projekte erfolgreich umgesetzt. Sie erreichen mich unter 052 51 32690.

Wir führen das Erstgespräch

Ich komme vor Ort oder Sie zu mir. Wir beraten gemeinsam, wie was funktioniert. Sie erhalten das Konzept, die Werkzeuge und das Personal für die Umsetzung - Sie kümmern sich um nichts. 

Der Kunst-Container kommt

Zum vereinbarten Termin komme ich mit dem Kunst-Container und führe die geplante Aktion mit allen Beteiligten gemeinsam durch. Abschließend erhalten Sie eine Dokumentation und Vorschläge, wie die Ergebnisse des Projekts nachhaltig weiterentwickelt werden können.

Winfried Deppe

Schulleiter LWL-Schule am Marsbruch, Dortmund

Hervorzuheben ist die sehr gute Kooperation mit Herrn Webel: In sämtlichen Vorbereitungs- und Realisierungsphasen wurden Schulleitung und Lehrer/innen eingebunden und konnten Änderungswünsche mit einbringen. Künstlerische und pädagogische Kompetenz ergänzten sich in idealer Weise.

Insert Styled Box

Galerie der Prominenten

Edmund Stoiber unterstützte des Projekt "Vorurteile abbauen, neue Energie gewinnen". 

Edit your caption text here

Edit your caption text here

Edit your caption text here

Preise und Auszeichnungen

"KinderJugendKulturland-Preis NRW" (2017)

CREATIVE-SPACES-Award mit den Paderborner Kreaturen (2016)

UNESCO: "FremdeFreunde" offizielles Projekt im Rahmen der Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (2004 bis 2014)

Preisträger der Robert-Bosch-Stiftung

    Ich garantiere den Erfolgreichen Abschluss jeder Projketarbeit     

Hier steht eine persönliche Aussage von Manfred, mit dem er Bedenken zerstreut, Angst beseitigt und Zuversicht streut: Es gab bisher kein einziges Projekt.. Jedes Projekt wurde

Manfred Webel, partizipativer Künstler

P.S.: Rechts könnte ein Video sein. 

>