„Bitte berühren!“ in Iserlohn

Partizipative Kunst in Iserlohn

„Bitte berühren Iserlohn!“

Direkt nach den Sommerferien 2022 öffnet der Paderborner Künstler Manfred Webel seinen Mobilen Kunst-Container auf dem Friedensplatz (Fritz-Kühn-Platz) für alle Bürgerinnen und Bürger. Täglich heißt er besonders Kinder, Jugendliche und jung geblieben Erwachsene jeden Alters herzlich willkommen, um mit ihm gemeinsam künstlerisch aktiv zu werden. Auf seiner “Bitte berühren!”-Tour durch ganz NRW möchte der kommunikative Bildhauer andere mit seiner Liebe für Materialien, Formen, Kunst anstecken:  “Im Container zeichne und modelliere ich mit Publikum BEWEGUNGS-SKULPTUREN aus Ton und forme sie aus Metalldrähten, die wir danach mit farbigen Stoffen und Bändern umgarnen! “Bei meiner Arbeit geht es immer um das freundliche Miteinander ganz unterschiedlicher Menschen. Gerade heute ist der Dialog, ist die gemeinsame kreative Arbeit eine Quelle von Lebensfreude und Ausdruck von Hoffnung.” so der Künstler.

Bitte berühren Iserlohn - Partizipative Kunstaktion von Manfred Webel

Künstler Manfred Webel lädt die Iserlohner zum Mitmachen und Berühren ein.

Besuchen Sie den Mobilen Kunst-Container auf dem Friedensplatz vom 13. bis 21. August!

Täglich ohne Anmeldung von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Gruppen, die vor 12 oder nach 18 Uhr mitmachen wollen - zum Beispiel Schulklassen, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0171.8449988 anzumelden.

Bitte berühren Iserlohn - Partizipative Kunstaktion von Manfred Webel 2

Kinder bei "Bitte berühren!"

Bitte berühren Iserlohn - Partizipative Kunstaktion von Manfred Webel 2a
Partizipieren: